spuk 999 street art speyer

Spuk 999 – How to explode

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Vimeo laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Vimeo [Vimeo Inc., USA] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Vimeo Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3B1ayA5OTkgLSBIb3cgdG8gZXhwbG9kZSIgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vNDUzNDQyNDU0P2RudD0xJmFtcDthcHBfaWQ9MTIyOTYzIiB3aWR0aD0iMTI2MCIgaGVpZ2h0PSI3MDkiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Graffitiwriter Spuk 999 hat ein neues Video online. Zu sehen gibt es darin eine Unterführung komplett in Chrom/Schwarz mit jeder Menge Throw Up Charactern. Die Musik zu dem Video ist von “Der Zyklus – Biometric ID” aus dem Jahr 2004. Textlich ist dieser Song aktueller den je. The future is now.

Wer mehr von “Der Zyklus” hören möchte, der bekommt hier die Bandcamplinks: https://cloneaqualungseries.bandcamp.com/album/biometry
https://derzyklus.bandcamp.com/releases

Die Webseite von “Spuk 999” findet ihr hier: http://www.spuk999.de